· 

Soziales Engagement in Monaco

Das F1 GP Wochenende in Monaco stand im Zeichen des guten Zwecks

Organisator Oliver Sodeik begeisterte im Rahmen des Monaco Grand Prix zahlreiche Fernsehstationen, hunderte prominente Gäste und Sponsoren sowie die Athleten der Special Olympics Monaco. Die Parties waren grandios und das Schönste dabei, nicht der Glamour, sondern der soziale Gedanke stand im Vordergrund.

 

Am Dienstag wurde Fussball mit allen F1 Stars gegen das Starteam For Children mit H.S.H. Prince Albert II von Monaco gespielt. Der Freitag begann in der Amber Lounge mit einer Charity Fashion Show, bei der anschliessend Madame Charlene Wittstock, die zukünftige Fürstin von Monaco, als neue Botschafterin des Special Olympics geehrt wurde. Unter anderem hießen sie Chairman Timothy Shriver, Olympics champion gymnasts Nadia Comaneci und Bart Connor in der Special Olympics Familie herzlich willkommen. Sie gilt als Symbol für mehr Respekt, Akzeptanz und Toleranz behinderten Menschen gegenüber.

 

Am Samstag fand eine private JETSET Dinner Benefiz Party an Board der“Lady Joy“ statt, zu der Denise Rich zahlreiche Gäste einlud. Formel 1 Star Michael Schumacher und Special Olympics Global Ambassador Madame Charlene Wittstock standen für eine internationale Promotion Kampagne der Special Olympics vor der Kamera.

 

Die 1968 von Eunice Kennedy Shriver gegründete Stiftung ist von ein paar hunderten Athleten damals auf mehr als 3,7 Millionen Sportler weltweit heute gewachsen und hat es damit geschafft, Leben zu verändern, Ziele zu verwirklichen, Möglichkeiten zu entdecken, Mut zu beweisen, Menschen näher zusammen zu bringen und Freundschaften zu knüpfen.

 

Wie schon 2001 bei den Special Olympics Schwimm-Europameisterschaften in Monaco, war auch 2011 der Wiesmann Roadster „Edition Special Olympics“ der VITA-LIFE Foundation (WHSF) als Botschafter für behinderte Sportler im Einsatz.

 

Der krönende Abschluss fand am Montag danach bei einer gelungenen Barbecue Party an der Le MERIDIEN Beach Plaza statt, bei der zahlreiche Sportler der Special Olympics und prominente Gäste vertreten waren. Die neue Special Olympics Global Ambassador Miss Charlene Wittstock ließ diesen Abend mit ihrer Präsenz und ihrem Engagement unvergesslich werden.